Pressebericht


Stimmungsvolles Adventsingen in Burggen


Die Familienmusik Auer reiste aus Stoffen zur abendlichen Stunde nach Burggen.


Die Pfarrkirche war bis auf den letzten Platz gefüllt.

„Wer singt betet doppelt“ sagt der Volksmund. Dies hat der Trachtenverein Burggen eindrucksvoll bewiesen, als er am ersten Adventsonntag in der Pfarrkirche St. Stephan das Lechgauadventsingen ausrichtete. Mit dem örtlichen Kirchenchor, einigen vereinseigenen Volksmusik- und Gesangsgruppen sowie dem Schongauer Bläserensemble, dem Männerdreigesang Böbing sowie der Familienmusik Auer aus Stoffen zeigten die Trachtler aus Burggen ein abwechslungsreiches und stimmungsvolles Programm. Zwischen den Musikbeiträgen verlas Sprecher Georg Kirchhofer verschiedene Texte, die das Publikum zusätzlich auf das adventliche Geschehen einstimmten. Nach dieser besinnlichen Abendstunde erteilte Burggens Pfarrer Joachim Schnitzer allen Anwesenden noch den Segen und wünschte einen guten Nachhauseweg.

Stephan Schütz, Gaupressewart
Quelle: www.lechgau.de

zurück zur Übersicht

nach oben

Impressum
© 2002-2017 Benedikt Schwarzer. Alle Rechte vorbehalten.